Die Ego-Seite 😉

Ich bin…

  • Jessica, und komme aus dem wunderschönen St. Galler Rheintal
  • bin Begleiterin mit diversem Hintergrund und Treuhand-Sachbearbeiterin
  • Mutter von zwei erwachsenen Söhnen

​​Ich über mich…​

  • Ich bin vollkommen Perfekt im unperfekt sein und liebe die schönen, weniger schönen und selbst die «grusligen» Seiten des Lebens
  • Schöpferisch, witzig auf meine eigene Weise, Lebensbejahend, auch gerne mal eigensinnig und stur, offen und taktvoll
  • Ich liebe mich, selbst dann, wenn ich mich auch mal nicht liebe 😉

 Außerdem bin ich…​

  • leidenschaftliche Köchin und danach natürlich auch Geniesserin
  • zu einem guten Glas Wein sage ich nicht Nein
  • Bücher-Tiger
  • Tanzbein-Schwingerin
  • Natur-Mädel und Knuddel-Tante
  • liebe die kleinen Dinge des Lebens
  • mag tiefsinnige Gespräche die auch mal in etwas Crazy sein können – lach…

​Damit kenne ich mich aus…​

  • geistige Grenzen sprengen
  • Selbstakzeptanz und -achtungssteigerung
  • Entspannungstraining
  • emotionale Tiefenwahrnehmung
  • Resilienzsteigerung
  • innerer Reichtum durch innere Heilung
  • Lebensqualitätssteigerung

Was ich anbiete

Ich biete Raum für:

  • Dich und Deine Themen.
  • Dich und Deine Emotionen.
  • Dich und Deine Ängste.
  • Dich und Deine Wertigkeit.

Einfach gesagt, ich biete Raum zum Sein, Erleben, Verändern und Heilen.

Ich bringe Vertrauen, Unterstützung, Fachwissen, Empathie, Rückhalt und Führung auf Deinem Weg, wie auch immer er sich gestalten mag.

Eine Notiz von mir

Seit dem Jahr 2000 sind auf dieser Seite schon viele verschiedene Texte gestanden, um mich vorzustellen. Oft wird beschrieben, wie viel Leid man bereits erfahren hat und wie man gestärkt daraus hervorgegangen ist, um als die perfekte Person zu erscheinen, die Dich auf Deinem Weg begleitet.

Ja, ich habe vieles erlebt (und auch vieles noch nicht), und ja, da war viel Schönes und auch weniger Schönes dabei. Ich bin eher von zurückhaltender Natur, wenn es darum geht, im Netz Dinge von mir preiszugeben. Ich gehöre eher zur Sorte, die im Rahmen der Zusammenarbeit nicht nur von Dir und Deinem Leben erfährt, sondern auch von mir und meinem. Ein „Nehmen und Geben“, das beiden Seiten hilft, zu erkennen und zu erfahren.

Ich bitte um Verständnis, dass ich hier keinen Persönlichkeits-Striptease hinlege, denn Privatsphäre ist mir wichtig.